Les Courtes - Nordwand

Nachdem ich am Montag in 12h Arbeit einen Teil der LAP abgeschlossen hatte, nahm ich kurzerhand frei und fuhr am Dienstag ein weiteres Mal nach Chamonix. In Argentière stieg ich in die Bahn hinauf zur Aig. de Grand Montets und fuhr die Buckelpiste hinunter auf den Argentière Gletscher. Ich fellte auf und marschierte gemütlich in das Gletscherbecken hinein. Gerade unterhalb der Courtes Nordwand fand ich einen tollen Schlafplatz. Am nächsten Tag stieg ich um 06:30 Uhr los Richtung Nordwand mit dem Ziel "Schweizerführe". 3 Seilschaften waren bereits am klettern. Sie befanden sich in an der Schlüsselstelle. Über Styroporschnee und einigen kurzen Aufschwüngen bis 70° erreichte ich bald diese Stelle. Hier wartete ich eine Zeit lang. In den beiden Crux-Längen sicherte ich mich. Danach folgte ein hartes, 100m langes Eisfeld dass ich zügig durchkletterte. Nun kam nochmals ein Abschnitt mit mehreren steilen, kurzen Aufschwüngen bis 65°. Das Eis war dünn und von oben kam viel Spindrift. Nach diesen 100m stiess ich auf einen Grat in der Wand. Hier brannte die Sonne und nach 150m erreichte ich mit Wadenbrennen um 12:10 Uhr den Ausstieg der Wand. Über einen steilen Eisgrat ging es nochmals 100m aufwärts. Ein letzter Grat und ich stehe um 12:40 Uhr auf dem Gipfel der Courtes. Zurück beim Zelt räumte ich alles zusammen und genoss im Abendlicht eine wunderschöne Abfahrt nach Argentère. Ein pefekter Tag neigte sich dem Ende zu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Raphael Wellig (Dienstag, 30 Juni 2015 21:24)

    Hallo Marcel

    Gratulation zu Deinen super Touren.
    Danke für die tollen Fotos. Ich wünsche Dir immer schöne Touren.

    Viele Grüsse von
    Raeffu Wellig

  • #2

    Jesenia Thorp (Samstag, 04 Februar 2017 12:00)


    This post will assist the internet people for creating new webpage or even a weblog from start to end.

  • #3

    Linda Wollman (Samstag, 04 Februar 2017 16:14)


    I just like the helpful info you provide on your articles. I'll bookmark your blog and test again right here frequently. I am somewhat certain I'll be told plenty of new stuff right here! Good luck for the following!

  • #4

    Helena Ferrer (Sonntag, 05 Februar 2017 00:09)


    Thanks a lot for sharing this with all folks you really recognise what you're talking about! Bookmarked. Please also seek advice from my site =). We may have a hyperlink alternate arrangement between us

  • #5

    Treena Barrio (Montag, 06 Februar 2017 09:00)


    I will immediately grab your rss as I can't in finding your email subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you've any? Please permit me understand in order that I may just subscribe. Thanks.

  • #6

    Adela Wynter (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:58)


    When I originally commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox and now each time a comment is added I get three emails with the same comment. Is there any way you can remove people from that service? Appreciate it!

  • #7

    Cristen Vandermark (Mittwoch, 08 Februar 2017 15:19)


    Thank you for another fantastic post. Where else may just anybody get that type of info in such an ideal approach of writing? I have a presentation subsequent week, and I am at the search for such info.

  • #8

    Mui Yarber (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:09)


    Excellent post. I was checking constantly this weblog and I'm inspired! Very useful information particularly the remaining part :) I care for such information a lot. I used to be looking for this particular information for a very lengthy time. Thanks and good luck.