Expeditionsvorbereitung

Von Sonntag auf Montag besuchte ich Damian in seinen Home Bergen - dem Alpstein. Wir versuchten uns am Sonntag spät abends noch an der Schafbergkante. 

 

Am Montag übten wir das Technoklettern am Frospfeiler. Mental war es für mich sehr interessant und auch etwas bewegend, war es doch das erste Mal seit dem Unfall dass ich wieder diesen Pfeiler besuchte.

 

Unser Ziel für Kirgistan steht nun auch. So waren diese zwei Tage eine weitere gute Vorbereitung auf unser kommendes Abenteuer... eine unbekannte, kombinierte Wand im Karakol Valley in Kirgistan. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0