Eine Expedition ist viel mehr, als das reine Erreichen eines Gipfels. Bergsteigen als tiefgehendes und bereicherndes Gesamterlebnis: das Entdecken von neuen Orten, das intensive Erleben, die Angst beim Klettern, das Leiden und Kämpfen in schwierigen Situationen, letztlich um das Überleben und das gesunde Zurückkommen in die Zivilisation!

 

Als Bergsteiger, Wirtschaftsingenieur und Entrepreneur vermag ich es, eine Brücke zur Berufswelt zu schlagen. Ich bin überzeugt, jeder von uns sehnt sich nach einem kleinen Abenteuer! Und genauso überzeugt bin ich, dass jeder dieses Abenteuer erleben kann. Dabei ist es nicht nötig, sich in waghalsige Alpinaktionen zu stürzen oder in ferne Länder zu reisen. Abenteuer und kreative Tätigkeiten finden sich überall. Denn beim Abenteuer geht es um das Verlassen des gewohnten Umfelds, um ein Unterfangen, bei dem der Ausgang ungewiss ist. Genau hier ist der Reiz dieser Geschichte: Scheitern und Erfolg geben sich die Hand. Offen zugegeben: Bei meinen Touren kehre ich deutlich mehr um, als dass ich es bis auf den Gipfel schaffe.

 

In den Bergen wurde mir bewusst, dass ich mit einer 200-prozentigen Überzeugung hinter meinem Projekt stehen muss. Nur so habe ich eine Chance, dieses Abenteuer zu überleben und gesund zurückzukommen. Genauso sehe ich es im beruflichen Umfeld: volle Überzeugung gleich maximale Schlagkraft.

 

Es würde mich freuen, bei Ihrem Anlass ein individuell angepasstes Multimedia-Referat präsentieren zu dürfen. Gerne nehme ich Ihre unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular an.